Alternate Text

Nachhaltig

Nachhaltiges und energiesparendes Betriebsgebäude
Unser Betriebsgebäude verfügt über verschiedene nachhaltige Technologien, die dafür sorgen, dass eine energiesparende und angenehme Arbeitsumgebung geschaffen wird. Der nachhaltige Bau sorgt dafür, dass die Umwelt so wenig wie möglich belastet wird. Wichtige Themen innerhalb des nachhaltigen Bauens sind Energieeffizienz, Wasserersparnis und nachhaltiger Materialeinsatz. So wurde in dem Gebäude beispielsweise ausschließlich nachhaltig produziertes Holz (FSC-Zertifizierung) verarbeitet.

Energie-Label A+

Das Betriebsgebäude von Bonusan hat das A+ Energie-Label. Dieses Label gibt an, wie effizient ein Gebäude hinsichtlich der Energieversorgung ist, basierend auf dem Energieeffizienzindex des Gebäudes. Dieser wird auf Basis der baulichen Eigenschaften und baubezogenen Installationen berechnet. Die Index-Einteilung erfolgt in Wertungsklassen von A bis G, wobei A am ökologischsten ist. 

Energiesparende Installationen

Im Zusammenhang mit dem Produktionsprozess ist ein gutes Raumklima (Luftqualität, Feuchtigkeit, Temperatur) enorm wichtig. Um dies zu erreichen, sind Klimaanlagen unerlässlich. Damit können die Luftqualität, Feuchtigkeit und Temperatur exakt geregelt werden. Die Wahl der Installationsanlagen hat einen grossen Einfluss auf die Energiesparsamkeit eines Gebäudes. So arbeitet unsere Klimaanlage mit nachhaltig erzeugter Erdwärme und -kühlung und ist unser Lüftungssystem mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet. 

Tageslichtsteuerung

Auch die Lichtmenge ist entscheidend für das Raumklima. Die Beleuchtung wird über eine Tageslichtsteuerung mit Sensoren reguliert, um auch hier den Verbrauch so niedrig wie möglich zu halten. Ausserdem verfügt unser Gebäude über eine HR++ Sonnenschutz-Isolierverglasung.

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Internetbureau W3S