Muskeln & Knochen

Langes Stillsitzen hat keine positiven Auswirkungen auf unsere Muskeln und Knochen. If you don’t use it, you lose it.

Ob Sie versprochen haben, zur Survivaltour mitzugehen, oder einen wichtigen Vortrag halten müssen, ein fitter Körper lässt Worten Taten folgen!

Fitte Muskeln verleihen Tatkraft

Mehr als nur Bewegung
Bei Muskeln denken wir vor allem an körperliche Bewegung, dabei leisten sie viel mehr! Der Herzmuskel beispielsweise versorgt den Körper mit frischem Blut. Die Muskeln im Darm helfen bei der Verdauung der Nahrung. Außerdem speichern sie Vitamin C, ein Vitamin, das unverzichtbar für den Widerstand ist. Also kommen Sie in Aktion!

Aktiv im Leben stehen
Unsere Muskeln mögen vor allem Kraft- und Widerstandsübungen. Unser Herz profitiert von Ausdauertraining. Tun Sie, was Ihnen Spaß macht, und tun Sie es gemeinsam mit anderen. Mit Motivation und Vergnügen erreichen Sie mehr als nur mit Willensstärke. Mit Gewichtheben, Schwimmen, Gymnastik und Yoga bleiben Sie in Spitzenform. Ihr Herz, Ihr Darm und Ihre Abwehrkräfte werden es Ihnen danken. Sie wollen gleich anfangen? Lesen Sie Urgesunde Bewegung.

Muskeln mögen am liebsten...
...gute Eiweiße aus Bio-Fleisch, Wild oder Fisch. Dann regenerieren sich die Muskeln nach intensivem Training auf dem Tennisplatz besser. Auch Magnesium ist wertvoll: Es hat einen günstigen Einfluss auf die Muskeln, unter anderem auf das Herz. Die natürliche Energie in Ihrem Körper aktivieren Sie mit Vitamin B6. Eine Banane verfügt über einen hohen Gehalt beider Stoffe und hält Sie lange aktiv. Weitere Ernährungstipps finden Sie in 10 Tipps für eine gesunde Verdauung.

Fest auf dem Boden stehen
Dank Muskeln und Knochen stehen wir fest auf dem Boden. Doch auch für die Knochen gilt: If you don’t use it, you lose it. Die Knochen regeln unter anderem den Säuregrad unseres Körpers. Wer zu viel säuernde Nahrung (fest oder flüssig) zu sich nimmt, wie Käse, Weißbrot, Erfrischungsgetränke und Milch, verbraucht Mineralstoffe aus den Knochen, um den Säurehaushalt wieder auszugleichen. Das Ergebnis? Weniger Mineralreserven und eine schlechtere Knochenqualität.

Ausreichend Mineralstoffe
Gutes Kalzium ist in grünem Blattgemüse wie Spinat enthalten. Die Aufnahme durch den Körper ist abhängig vom Vitamin D-Haushalt. Dieses Vitamin wird durch die Einstrahlung von Sonnenlicht gebildet. Nur an den sonnigsten Sommertagen nehmen wir genügend davon auf. Deshalb empfehlen wir die tägliche Einnahme eines Vitamin D-Supplements. Nüsse und Spinat liefern Magnesium für die Knochen, das wichtige Zink nehmen Sie beispielsweise mit Austern oder Schinken zu sich.

Kraftvolle Erscheinung
Unsere Körperhaltung sagt viel über uns aus, beispielsweise, ob wir zu unseren Worten stehen oder lieber weglaufen. Ob wir an uns selbst glauben oder an Versagensangst leiden. Ein fitter Körper lässt Worten Taten folgen und ist eine Inspirationsquelle für alle. Sie sagen das Gleiche, aber Ihr Gegenüber hört etwas anderes. Sich wohlfühlen ist das überzeugendste Argument.

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Internetbureau W3S