Crocus Sativus extrakt

Safran wird bereits seit über 5000 Jahren angebaut. Im persischen Altertum wurde er auch als Aphrodisiakum, zur Stimmungsaufhellung und bei (großen) geistigen und körperlichen Belastungen angewendet. Außerdem wurde er bei Stimmungsschwankungen eingesetzt, zum Beispiel während des Menstruationszyklus oder in den Wechseljahren. Die Verwendung hat sich in der Folge dann unter anderem bis nach Indien, China und die Mittelmeerregion verbreitet.

  • Ausschließlich rote Blütennarben des Safrankrokus
  • Enthält durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigtes Satiereal™
  • Standardisiert auf mindestens 0,3 % Safranal (1:6-Extrakt)
  • Hervorragende Alternative zu Johanniskraut
€ 24,76
60 Stück (3525)
Anzahl
  • Online-Bestellmöglichkeit für alle Gesundheitsprofis
  • Heute vor 16:00 Uhr bestellt, heute noch verschickt (für Deutsche Kunden).
  • Bei Bestellungen ab €100,- ist der Versand gratis ( € 200,- in die Schweiz
Safran wird bereits seit über 5000 Jahren angebaut. Im persischen Altertum wurde er auch als Aphrodisiakum, zur Stimmungsaufhellung und bei (großen) geistigen und körperlichen Belastungen angewendet. Außerdem wurde er bei Stimmungsschwankungen eingesetzt, zum Beispiel während des Menstruationszyklus oder in den Wechseljahren. Die Verwendung hat sich in der Folge dann unter anderem bis nach Indien, China und die Mittelmeerregion verbreitet.

Safran genießt zurzeit großes wissenschaftliches Interesse. Satiereal™ scheint regulierend auf die emotionalen Faktoren einzuwirken, die am Essverhalten beteiligt sind, und hilft dadurch bei Übergewicht. Aber die am besten fundierte Anwendung von Safran ist die Behandlung von Stimmungsschwankungen. Die wissenschaftliche Forschung liefert Hinweise auf seine Wirksamkeit bei der Aufrechterhaltung einer gesunden Gemütslage und auf die damit zusammenhängenden Systeme. Damit ist Crocus sativus Extrakt eine hervorragende Alternative zum Johanniskraut.

Safran wird aus den roten Blütennarben des Safrankrokus gewonnen. Zur Gewinnung von einem Kilo Safran werden rund 100.000 Blütennarben benötigt, die auch heute noch von Hand geerntet werden. Dadurch zählt Safran zu den teuersten Gewürzen der Welt, weswegen er auch als „rotes Gold“ bezeichnet wird.

Für dieses Produkt verwendet Bonusan den Safranextrakt Satiereal™, der ausschließlich aus den roten Blütennarben des Safrankrokus und nicht aus den gelben Staubgefäßen, die manchmal ebenfalls als Safran verkauft werden, hergestellt wird.

Spezifikationen

Garantiert frei von: Gelatine, Gluten, GVO, Hefe, Konservierungsstoffen, Laktose, Mais, Soja, synthetischen Farb- Duft- und Geschmacksstoffen, tierischen Bestandteilen, zugefügter Saccharose
Art Kräuter

Aktive Inhaltsstoffe

2 Kapseln enthalten:

Crocus sativus (Safran-Krokus) Extrakt (Satiereal), standardisiert auf mindestens 0,3% Safranal
90 mg

Zusatzstoffe

mikrokristalline Cellulose (Cellulose-Gel)
Trennmittel (Magnesiumstearat)

Zutaten (absteigend nach Gewichtsanteil)

Füllstoff (mikrokristalline Cellulose (Cellulose-Gel)), Kapselhülle (Cellulose (HPMC)), Safran (Crocus sativus), Trennmittel (Magnesiumstearat).

Anwendung

Lagerungshinweise Trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Rechtliche Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Internetbureau W3S