FibroPur Fermented

Bonusan FibroPur Fermented ist ein Produkt mit Ballaststoffen aus 36 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Normalerweise findet die Fermentation von fermentierbaren Ballaststoffen vollständig im Darm statt, aber Bonusan hat bei diesem Produkt bereits einige Vorarbeiten geleistet. Die Ballaststoffe sind bereits teilweise fermentiert und für Sie unter anderem in Mikro-Ballaststoffe umgewandelt. Die Ballaststoffe stehen direkt im Dickdarm zur Verfügung und müssen daher nicht mehr umgewandelt werden.

  • Ballaststoffe aus 36 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten
  • Hohe Qualität durch patentiertes Fermentationsverfahren
  • Einzigartige, vorfermentierte Ballaststoffe, die unter anderem Mikro-Ballaststoffe und kurzkettige Fettsäuren liefern
€ 34,30
90 kapseln (3969)
Anzahl
Auf Lager
  • Online-Bestellmöglichkeit für alle Gesundheitsprofis
  • Heute vor 20:00 Uhr bestellt, innerhalb von 2 Tagen geliefert werden. (für Deutsche Kunden).
  • Bei Bestellungen ab €100,- ist der Versand gratis ( € 200,- in die Schweiz


Warum Ballaststoffe?


Ballaststoffe sind Nährstoffe, die der menschliche Körper nicht verarbeiten oder aufnehmen kann und die daher unverdaut im Dickdarm landen. Die Wissenschaft unterscheidet zwischen nicht fermentierbaren und fermentierbaren Ballaststoffen. Nicht fermentierbare Ballaststoffe werden von Darmbakterien nicht abgebaut. Sie bleiben intakt. Fermentierbare Ballaststoffe sind Ballaststoffe, die vom Mikrobiom im Dickdarm abgebaut werden. Das Mikrobiom besteht aus allen Arten von Mikroorganismen, die im Darm leben. Dies sind zum Beispiel Bakterien. Sie schneiden die Ballaststoffe in kleinere Stücke, dies wird auch als Fermentation bezeichnet. Was übrig bleibt, nennt man Metaboliten. Die Metaboliten sind somit das Nebenprodukt der Fermentation. 


Warum vorfermentieren? Manchmal ist die Zusammensetzung des Mikrobioms nicht optimal, dann werden gewöhnliche Ballaststoffe nicht richtig fermentiert. Um von den Vorteilen der Ballaststoffen zu profitieren, kann FibroPur Fermented eine Lösung bieten. Bei vorfermentierten Ballaststoffen hat Bonusan bereits mit der Fermentation begonnen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Metaboliten direkt im Dickdarm ankommen. 


Sind Metaboliten wichtig? Ballaststoffe sind wichtig für Mikroorganismen, die Metaboliten davon sind wichtig für den Menschen. Nach der Fermentation freigesetzte Stoffwechselprodukte sind zum Beispiel Mikro-Ballaststoffe, kurzkettige Fettsäuren, SOD-ähnliche Stoffe, kleine Polyphenole und Peptide. Allerlei Arten von Substanzen, die an Prozessen in unserem Körper beteiligt sind. Im Folgenden erklären wir kurz etwas mehr über diese Stoffe.


Mikro-Ballaststoffe: Mikro-Ballaststoffe sind die Ballaststoffe, die von den Mikroorganismen noch nicht ganz zerkleinert wurden. Die Mikro-Ballaststoffe stehen dem Mikrobiom leicht zur Verfügung und sind leichter zu fermentieren als andere Ballaststoffe. Auch die Mikro-Ballaststoffe werden vom Mikrobiom wieder in Stoffwechselprodukte wie kurzkettige Fettsäuren umgewandelt.


Kurzkettige Fettsäuren & organische Säuren: Bei der Fermentation von Ballaststoffen werden kurzkettige Fettsäuren und organische Säuren freigesetzt. Diese Metaboliten sind für den Menschen wichtig.   


SOD-ähnliche Stoffe: Dies sind Pflanzenstoffe, die von den Bakterien zerkleinert werden und daher vom Körper schnell aufgenommen werden. Auch für den Menschen sind diese Stoffe wichtig. 


Kleine Polyphenole: Polyphenole werden vom Körper nicht immer gut aufgenommen. Bei der Vorfermentation werden diese Polyphenole zudem bereits in Stücke geschnitten, damit der Körper besser damit umgehen kann. 


Peptide: Peptide sind Proteine, die kurz geschnitten wurden. Diese kurzkettigen Proteine werden bei der Fermentation der Pflanzenproteine freigesetzt. 


Warum ist eine Vielfalt an Ballaststoffen wichtig?


Wie bei unserer normalen Ernährung ist auch eine Variation der Ballaststoffe wichtig. Durch die Kombination der Ballaststoffe aus 36 Obst- und Gemüsesorten wird eine sehr große Vielfalt erreicht. Das Produkt wird zubereitet aus: Apfel, Karotte, Maulbeere, Rettich, Ananas, Orange, Zitrone, Rote Bete, Pflaume, Trockenpflaume, Maracuja, Wassermelone, Goji-Beere, Grapefruit, Traube, Pfirsich, Acerola, Preiselbeere, Erdbeere, Kirsche, Himbeere , Aronia, schwarze Johannisbeere, Stachelbeere, Heidelbeere, Birne, Granatapfel, Banane, Papaya, Litschi, Melone, Tomate, Spargel, Jujube, Weißdorn und Brokkoli.


Ihre tägliche Portion Obst und Gemüse?


Ein Nahrungsergänzungsmittel ist natürlich kein Ersatz für Ihre tägliche Portion Obst und Gemüse, aber FibroPur fermentiert kann eine gute Ergänzung Ihrer Ernährung sein. Durch den patentierten Fermentationsprozess sind alle wichtigen Bestandteile, die aus 36 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten stammen, noch im Endprodukt enthalten. 


Wie viel Ballaststoffe brauchen Sie?


Ein Ballaststoffmangel tritt bei einseitiger und unvollständiger Ernährung auf. Es hat den Anschein, dass wir im Durchschnitt zwischen 15 und 23 Gramm Ballaststoffe pro Tag essen. Dies ist weniger als die empfohlene Aufnahme von 30 Gramm pro Tag und um ein Vielfaches niedriger als die Aufnahme von prähistorischen Menschen, die schätzungsweise etwa 100 Gramm Ballaststoffe pro Tag zu sich nahmen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, genügend Ballaststoffe zu sich zu nehmen, kann ein Nahrungsergänzungsmittel, das Ballaststoffe enthält, Ihren Tagesbedarf decken.


Die Vorteile von Bonusan FibroPur Fermented


Bonusan FibroPur Fermented enthält vorfermentierte Ballaststoffe aus 36 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Normalerweise findet die Fermentation von fermentierbaren Ballaststoffen vollständig im Dickdarm statt, dies ist bei diesem Produkt jedoch nicht mehr notwendig. Bonusan hat mit der Vorfermentation der Ballaststoffe im FibroPur Fermented bereits Vorarbeit geleistet. Dies hat den Vorteil, dass Metaboliten wie kurzkettige Fettsäuren sofort nach Ankunft im Dickdarm verfügbar sind. 


Hohe Qualität durch patentierten 4-Stufen-Fermentationsprozess


FibroPur Fermented wird durch einen patentierten 4-Stufen-Fermentationsprozess hergestellt. Aufgrund dieses einzigartigen Verfahrens sind keine Zusatzstoffe wie Zucker erforderlich, um die Fermentation zu ermöglichen. Das Endprodukt ist daher von sehr hoher Qualität.


Wenn Sie mit FibroPur Fermented beginnen, haben Benutzer oft weniger oder keine Probleme mit Blähungen oder einem Völlegefühl. Das macht FibroPur Fermented zu einem perfekten Faserprodukt für besonders empfindliche Menschen oder als Einstiegsprodukt.  


Geeignet zur Ergänzung eines vielfältigen Ballaststoff-Spektrums


Bonusan FibroPur bietet die größte Vielfalt an Ballaststoffen mit vorfermentierten Ballaststoffen aus 36 Obst- und Gemüsesorten. Dies ist eine beispiellose Menge. FibroPur Fermented enthält alle wichtigen Metaboliten und über 90 % Mikro-Ballaststoffe, die leichter zu fermentieren sind als andere Ballaststoffe.


Bonusan FibroPur ist für Vegetarier, Veganer, Schwangere und Stillende geeignet. 

Spezifikationen

Beinhaltet kein: Gluten, GVO, Hefe, Konservierungsstoffe, Laktose, Mais, Soja, synthetische Farb-, Duft- und Geschmacksstoffe., zugefügter Saccharose

Aktive Inhaltsstoffe

3 Kapseln enthalten:

Fermentierter Gemüse- und Fruchtkomplex (Fibriotics™)
1500 mg

Zutaten (absteigend nach Gewichtsanteil)

Fermentierter Gemüse- und Fruchtkomplex (Fibriotics™) (Apfel, Karotte, Maulbeere, Rettich, Ananas, Orange, Zitrone, Rote Bete, Pflaume, getrocknete Pflaume, Passionsfrucht, Wassermelone, Goji Beeren, Grapefruit, Traube, Pfirsich, Acerola, Preiselbeere, Erdbeere, Himbeere, Kirsche, Aronia, schwarze Johannisbeere, Stachelbeere, Heidelbeere, Birne, Granatapfel, Banane, Papaya, Litschi, Melone, Tomate, Spargel, Chinesische Jujube, Weißdorn und Brokkoli), Kapselhülle (HPMC (Cellulose)).

Anwendung

Anwendung Wenn nicht anders empfohlen, täglich 3 bis 6 Kapseln während oder sofort nach der Mahlzeit einnehmen. Empfohlene Dosierung nicht überschreiten. Die Kapsel darf bei Schluckproblemen geöffnet werden.
Lagerungshinweise Trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Rechtliche Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Internetbureau W3S

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Accepteer Alleen Functionele Cookies