Alternate Text

Nachhaltiger produzierter Ausgangsstoff für PEA 400 mg

Mittwoch 29 Juni 2016

Das in OptiPEA® enthaltene Palmöl wird nachhaltig produziert und stammt aus der Europäischen Union. OptiPEA® wird unter Einhaltung von medizinischen Qualitätsnormen (GMP) hergestellt, ist ISO-zertifiziert und vollständig rückverfolgbar. Jede Charge wird auf ihren Wirkstoffgehalt geprüft, um höchstmögliche Qualität und Wirksamkeit zu gewährleisten. Somit ist unser neues PEA 400 mg ein weiterer wichtiger Schritt zu einem immer nachhaltigeren Sortiment.

Wie PEA wirkt

Die körpereigene Substanz Palmitoylethanolamid wird unter dem Einfluss bestimmter physiologischer Reize in den Körperzellen gebildet. Daher ist PEA eine sehr gut aufnehmbare natürliche Substanz mit sehr geringen Nebenwirkungen. Weitere Informationen über die Wirkung von PEA finden Sie in der Monographie zu PEA auf der Website unseres Partners Natura Foundation.

Praktische Blisterpackung

PEA 400 mg ist hoch dosiert, rein, enthält keine Zusatzstoffe und befindet sich in einer rein pflanzlichen Kapsel. In der praktischen Blisterpackung kann Ihr Klient sein PEA 400 mg problemlos überallhin mitnehmen.

Internetbureau W3S

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Accepteer Alleen Functionele Cookies