Alternate Text

Stress in den Griff bekommen mit Adaptogenen

Dienstag 24 Mai 2016

Adaptogene und Pilze

Adaptogene

Withania somnifera

Withania somnifera (Ashwagandha) ist eine adaptogene Pflanze. Sie enthält wichtige pflanzliche Substanzen, die zu den kognitiven Funktionen beitragen. Darum wird Ashwagandha oft auch als „Indischer Ginseng“ bezeichnet. Außerdem schenkt Ashwagandha Energie und wirkt verjüngend auf die Haut. Schließlich trägt es zu einer normalen Funktion des Herzens und der Blutgefäße bei.

Rhodiola rosea (Wurzelextrakt)

Rosenwurzel (Rhodiola rosea) ist eine adaptogene Pflanze, die sowohl die mentalen Funktionen als auch die körperliche Leistungsfähigkeit fördert. Sie hilft bei vorübergehendem, kurz andauerndem Stress. Auch auf das Nervensystem, den Kreislauf und die Verdauung hat sie eine positive Wirkung. Der Wurzelextrakt ist auf ein Minimum von 2 % Rosavin und 1 % Salidrosid standardisiert. Diese Substanzen sind vorrangig für die Wirkung verantwortlich.

Ginseng (Wurzelextrakt)

Panax ginseng (Ginseng) wird bereits seit über 5000 Jahren verwendet. Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass Panax ginseng vor allem unsere körperliche und geistige Vitalität beeinflusst. Insbesondere in Zeiten hoher Belastung kann Ginseng für die psychische Belastbarkeit wichtig sein. Wichtigste Wirkstoffe des Ginsengs sind die Ginsenoside. Der in Multi Pro Aktiv enthaltene Wurzelextrakt ist auf mindestens 4 % Ginsenoside standardisiert.

Astragalus membranaceus

Astragalus ist eine besondere Form von Ginseng mit einer kraftvollen immununterstützenden Wirkung. Dies hilft vor allem auch in den Wintermonaten, bei hoher Anfälligkeit gegenüber Infekten und bei wechselhaftem Wetter. Außerdem ist er ein kraftvolles Adaptogen, das die körperliche und geistige Belastbarkeit bei vorübergehendem, kurzzeitigem Stress erhöht.

 

Pilze

Die vier in Multi Pro Aktiv enthaltenen Pilzarten sind Garanten einer kraftvollen Synergie. Austernpilze und Shiitake stehen auch bei uns hin und wieder auf dem Speisezettel, aber Maitake ist im Allgemeinen eher unbekannt. Cordyceps ist eine Nahrungsergänzung, die nicht als einzelnes Lebensmittel verzehrt wird. 

Lentinula edodes

Shiitake (Lentinula edodes) enthält Beta-Glucane in Form von Lentinan. Beta-Glucane vermindern die Resorption von Cholesterin im Magen und Darm und leisten damit einen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut.

Grifola frondosa

Maitake (Grifola frondosa) verdankt seine Wirkung den Beta-Glucanen und Polysacchariden. Polysaccharide sind starke Antioxidantien, die helfen, freie Radikale aus dem Körper zu entfernen. Der in Multi Pro Aktiv enthaltene Wurzelextrakt ist auf mindestens 25 % Polysaccharide standardisiert.

Pleurotus ostreatus

Austernpilze enthalten viel Beta-Glucan in Form von Pleuran. Beta-Glucane vermindern die Resorption von Cholesterin im Magen und Darm und leisten damit einen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut. Die in diesem Extrakt enthaltenen Ballaststoffe wurden äußerst gründlich gereinigt, um eine optimale Aufnehmbarkeit in den Körper zu gewährleisten.

Cordyceps sinensis

Die wichtigsten in Cordyceps sinensis enthaltenen Substanzen sind Cordycepin, Cordycepssäuren und Polysaccharide. Polysaccharide sind starke Antioxidantien, die helfen, freie Radikale aus dem Körper zu entfernen. Bonusan Cordyceps sinensis mycelium besteht ausschließlich aus dem Fadengeflecht des Pilzes. Dies ist der Teil, in dem sich die meisten der biologisch aktiven Substanzen befinden.

Internetbureau W3S

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Accepteer Alleen Functionele Cookies