Alternate Text

Was bedeutet die Verordnung über Lebensmittelangaben für Gesundheitsprofis?

Mittwoch 10 Mai 2017
Bonusan ist verpflichtet, bei der Weitergabe von Informationen auf Produktebene die Auflagen der Verordnung über Lebensmittelangaben einzuhalten. Aufgrund dieser Auflagen wird es für Sie immer schwieriger, Ihre Klienten gut und umfassend über unsere Produkte zu informieren. Was können Sie dagegen tun?

 

 

Seit Juli 2007 sehen wir und unsere Gesundheitsprofis uns mit der Verordnung über Lebensmittelangaben konfrontiert, die vom Europäischen Parlament in Brüssel erlassen wurde. Diese Verordnung enthält Vorschriften für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben zu Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln. Dadurch wird unsere Bewegungsfreiheit bei unserem Anliegen, die Verbraucher möglichst gut zu informieren, eingeschränkt.

Nehmen wir zum Beispiel Produkte, die Vitamin D enthalten: Hier dürfen wir uns jetzt nur noch zur Bewahrung der normalen Funktion von Muskeln, Knochen und Immunsystem äußern, obwohl es noch weitere, viel umfassendere Anwendungsbereiche gibt. Auch andere gesundheitsbezogene Angaben darf Bonusan seit dem Jahr 2007 nicht mehr an die Verbraucher weitergeben. Zum Beispiel in Bezug auf Probiotikaprodukte, zu denen überhaupt keine Aussagen mehr erlaubt sind. Dies erschwert die Kommunikation mit den Verbrauchern. Diese Situation betrifft nun auch Sie als Gesundheitsprofi.

 

 

Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs


Bis vor kurzem bestand noch eine Zweiteilung zwischen Verbrauchern und Fachkräften. An die Verbraucher durften Informationen ausschließlich in Übereinstimmung mit den Richtlinien der EFSA weitergegeben werden, während gegenüber Fachkräften mehr Freiraum bestand.

Im vergangenen Sommer fällte der Europäische Gerichtshof jedoch ein folgenreiches Urteil: Die Verordnung über Lebensmittelangaben gilt nun sowohl für die kommerzielle Kommunikation mit den Verbrauchern als auch mit der Berufsgruppe. Das hat zur Folge, dass Sie als Gesundheitsprofi nun nur noch die gleichen Informationen erhalten, wie alle anderen Anwender. Dies erschwert es Ihnen natürlich erheblich, gute Informationen zu unseren Produkten zu finden und an Ihre Klienten weiterzugeben.

 

Empfindliche Geldbußen


Jeder Verstoß gegen die Verordnung kann zu empfindlichen Geldbußen führen. In den Niederlanden ist die Kontrollstelle für öffentliche Angaben zu Medizin- und Gesundheitsprodukten (KOAG/KAG) für die Beurteilung solcher Aussagen zuständig. Als Interessenvertretung ihrer Mitglieder informiert die niederländische Branchenvereinigung für Natur- und Gesundheitsprodukte (NPN) darüber, wie die Regeln interpretiert werden müssen.

„Es ist äußerst wichtig, stets eine ausreichende Trennung der kommerziellen Kommunikation und der Informationen zu wahren“, betont Saskia Geurts von der NPN. Deshalb werden kommerzielle Aussagen ausschließlich von Bonusan getroffen und unser Wissenspartner Natura Foundation konzentriert sich auf den tiefergehenden wissenschaftlichen und medizinischen Hintergrund von Inhaltsstoffen, zum Beispiel in Monographien und Whitepapers.

 

Empfindliche Geldbußen


Jeder Verstoß gegen die Verordnung kann zu empfindlichen Geldbußen führen. In den Niederlanden ist die Kontrollstelle für öffentliche Angaben zu Medizin- und Gesundheitsprodukten (KOAG/KAG) für die Beurteilung solcher Aussagen zuständig. Als Interessenvertretung ihrer Mitglieder informiert die niederländische Branchenvereinigung für Natur- und Gesundheitsprodukte (NPN) darüber, wie die Regeln interpretiert werden müssen.

„Es ist äußerst wichtig, stets eine ausreichende Trennung der kommerziellen Kommunikation und der Informationen zu wahren“, betont Saskia Geurts von der NPN. Deshalb werden kommerzielle Aussagen ausschließlich von Bonusan getroffen und unser Wissenspartner Natura Foundation konzentriert sich auf den tiefergehenden wissenschaftlichen und medizinischen Hintergrund von Inhaltsstoffen, zum Beispiel in Monographien und Whitepapers.

Für Newsletter einschreiben

Internetbureau W3S

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Accepteer Alleen Functionele Cookies