Coenzym Q10

Coenzym Q10 (Ubichinon) ist eine lebenswichtige Substanz, die von Natur aus in allen Zellen des menschlichen Körpers vorkommt. Die biologisch aktivste Form des Coenzyms Q10 heißt Ubichinol. Dieser Name leitet sich vom lateinischen Wort „ubique“ (überall) ab und bezieht sich darauf, dass Coenzym Q10 an nahezu jedem Ort im Körper, in allen wichtigen Geweben und Organen wie Herz, Gehirn, Muskeln und Leber anzutreffen ist.

  • Coenzym Q10 ist eine körpereigene Substanz
  • Coenzym Q10 ist ein wichtiger Bestandteil aller Zellen
  • die körpereigene Bildung von Coenzym Q10 reicht oft nicht aus

Warum Q10 von Bonusan?

Bonusan Q10 wird durch Fermentation hergestellt. Daher ist es rein natürlich und identisch mit dem körpereigenen Q10. So kann der Körper das Supplement sofort erkennen und optimal aufnehmen.

  • Softgel-Kapsel mit in Öl gelöstem Q10 für optimale Aufnahme
  • bioidentisch durch Fermentation mit natürlichen Hefen
  • patentierter, gut erforschter Inhaltsstoff

Coenzym Q10 Produkte

2 Produkte
Co-enzym Q10 50 mg
Reines Coenzym Q10 Ubichinon
61,99 €
120 Stück
Co-enzym Q10 50 mg
Reines Coenzym Q10 Ubichinon
34,99 €
60 Stück

Alles über Q10

Ubichinon (Coenzym Q10) ist eine Substanz, die von den Zellen des menschlichen Körpers selbst gebildet werden kann. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort „ubique“ (überall) ab und bezieht sich darauf, dass diese Substanz an nahezu jedem Ort im Körper anzutreffen ist. Q10 ist in reichlichen Mengen in allen Geweben und Organen vorhanden, auch im Herzmuskel und in der Leber.

Die körpereigene Bildung von Coenzym Q10 ist ein langwieriger und komplizierter Vorgang. Daher kann es in bestimmten Situationen vorkommen, dass die körpereigene Produktion nicht ausreicht. Dies macht Q10 zu einem bedingt essenziellen Nährstoff: Unter Umständen kann es notwendig werden, zusätzliches Q10 mit der Nahrung aufzunehmen. Da Ubichinon in der Nahrung nur in relativ geringen Mengen vorkommt, kann ein Supplement oft die einfachste und schnellste Möglichkeit bieten, den Q10-Spiegel zu erhöhen.

Q10 ist in fast allen Nahrungsmitteln enthalten, am häufigsten jedoch in Fleisch, Fisch und Geflügel und vor allem in Leber und anderen Organen. Zu den pflanzlichen Quellen zählen Pflanzenöle und Nüsse. Die mit der Nahrung aufgenommene Tagesdosis sollte normalerweise zwischen 3 und 5 mg liegen. Durch Kochen und Braten von Nahrungsmitteln wird der Q10-Gehalt von Nahrungsmitteln jedoch deutlich verringert. Er nimmt um etwa ein Drittel ab

Eine neuere Studie (2022) zeigt, dass der Q10-Gehalt im Blut von Menschen mit vegetarischer oder veganer Lebensweise im Vergleich zu Menschen, die Fleisch essen, deutlich verringert ist[1]. 

[1] Lower plasma coenzyme Q10 concentrations in healthy vegetarians and vegans compared with omnivores - Takao Yamaguchi MSc et al. - Nutrafoods (2022) 1:379-386 DOI 10.17470/NF-022-0047


Im Idealfall bildet der menschliche Körper selbst genügend Q10. Leider gibt es Situationen, in denen die eigene Produktion des Körpers nicht ausreicht. In solchen Fällen wird empfohlen, ergänzend zur Nahrung täglich mindestens 50 mg Q10 in Form eines Supplements einzunehmen.

Q10 kommt im Körper in zwei verschiedenen Formen vor: der oxidierten Form Ubichinon und der reduzierten (aktiven) Form Ubichinol. Normalerweise liegt Q10 in der oxidierten Form vor, die daher auch als erste entdeckt wurde. Daher ist Ubichinon die am längsten bekannte und am besten erforschte Variante von Q10. Ubichinol ist jedoch biologisch aktiver.

In Öl gelöstes Q10 (Ubichinon oder Ubichinol) das sich in einer Softgel-Kapsel befindet, ist immer weit besser aufnehmbar als Q10, das als Pulver zu Tabletten oder Kapseln verarbeitet wird. Die bestmögliche Aufnehmbarkeit und biologische Aktivität erzielen Sie daher mit Softgel-Kapseln, die in Öl gelöstes Ubichinol enthalten.

Mit zunehmendem Alter lässt die Produktion von Coenzym Q10 im menschlichen Körper allmählich nach. Dadurch kann sich ein Mangelzustand entwickeln. Spätestens ab 30 beginnt die Q10-Bildung abzunehmen. Dies kann sich bei manchen Menschen bereits ab dem 40. Lebensjahr bemerkbar machen. Ein Mangel an Q10 kann außerdem durch intensiven Sport oder Belastung durch Stress, Toxine (Rauchen, Alkohol) und andere Umweltfaktoren verursacht werden.

Auch bei Personen, die cholesterinsenkende Medikamente wie Statine einnehmen, kann ein verringerter Coenzym Q10-Spiegel auftreten. Coenzym Q10 wird nämlich mithilfe desselben Enzyms gebildet, das der Körper auch zur Produktion von Cholesterin verwendet. Dieses Enzym wird durch die Einnahme von Statinen absichtlich gehemmt, um die Cholesterinbildung des Körpers zu verringern. Leider hat dies zur Folge, dass sich auch die Q10-Bildung des Körpers verringert.

Q10-Supplemente von Bonusan sind besonders hochwertig, weil:

  • sie den Körper mit in Öl gelöstem und in Softgel-Kapseln sicher eingeschlossenem Q10 versorgen, wodurch eine optimale Aufnahme ermöglicht wird
  • sie biologisch relevante Dosierungen enthalten
  • sie durch Fermentation hergestellt werden

Ja, die zusätzliche Einnahme von Coenzym Q10 in Form eines Supplements ist völlig sicher und unbedenklich. Die Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird jedoch nicht empfohlen, da hierzu momentan noch zu wenige Erkenntnisse vorliegen.

Einige Arten von Rotschimmelreis können die körpereigene Bildung von Coenzym Q10 beeinträchtigen. Die in Rotschimmelreis enthaltenen Monacoline hemmen die Bildung von Cholesterin. Dadurch hemmen sie auch die Bildung von Coenzym Q10, sodass die im Körper verfügbare Menge von Q10 abnimmt. Aus diesem Grund enthalten viele Rotschimmelreis-Supplemente zusätzliches Coenzym Q10. Das Rotschimmelreis-Supplement von Bonusan (Cholesterin Balance1) ist frei von solchen nachteiligen Nebenwirkungen, das es keine Monacoline enthält.

Omega-3 is belangrijk voor baby’s. Natuurlijk wil je voor je (ongeboren) kindje de allerhoogste kwaliteit. De makkelijkste manier om te zorgen dat jouw baby de juiste nutriënten krijgt is door allereerst jezelf van goede voedingsmiddelen te voorzien. Speciaal voor jou is er Omega-3 MSC DHA Forte. Of als je liever geen visolie wilt omdat je vegetarisch of veganistisch bent is er ook Omega-3 Algenolie. Deze olie bevat in verhouding tot andere omega-3-producten meer DHA en is daarom zeer geschikt voor (aanstaande) moeders.  
Jouw pasgeboren baby ontwikkelt zich in een razend tempo. Geef je borstvoeding dan is je kindje voor bouwstenen bijna volledig afhankelijk van wat jij weet aan te voeren. Jouw voorraad voedingsstoffen wordt aangesproken zodat jouw kindje kan groeien.  Voor de normale ontwikkeling van hersenen en ogen haalt jouw kindje dus ook extra vetten bij jou via de borstvoeding. Jij als moeder hebt daarvoor dagelijks nog eens 200 mg DHA nodig bovenop het gebruikelijke advies van 250 mg EPA en DHA*. De inname van DHA* door de moeder draagt namelijk bij tot de normale ontwikkeling van de hersenen en de ogen bij de foetus en bij zuigelingen die borstvoeding krijgen.