FibroPur Inulin FOS (ersetzt Darmocare Pre)

FibroPur Inulin FOS ist eine praktische, hochwertige Ballaststoffformel, die sich gut mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren lässt. Ein Ballaststoffmangel tritt bei einseitiger und unvollständiger Ernährung auf. Ein ballaststoffhaltiges Präparat kann dann helfen, den Tagesbedarf zu ergänzen. Diese hochwirksame Kombination aus Inulin und FOS ist breit einsetzbar und für eine große Zielgruppe geeignet.

  • In leicht und flexibel dosierbarer Pulverform mit natürlich süßlichem Geschmack
  • Wissenschaftlich erforschte, hochwertige Ballaststoffe
  • Ausgewogene Kombination aus Inulin und Fructo-Oligosacchariden (FOS)
€ 28,00
200 Gramm (3821)
Anzahl
Auf Lager
€ 61,40
500 Gramm (3721)
Anzahl
Auf Lager
  • Online-Bestellmöglichkeit für alle Gesundheitsprofis
  • Heute vor 20:00 Uhr bestellt, innerhalb von 2 Tagen geliefert werden. (für Deutsche Kunden).
  • Bei Bestellungen ab €100,- ist der Versand gratis ( € 200,- in die Schweiz


Warum Ballaststoffe?


Ballaststoffe sind Nahrungsbestandteile, die unser Körper nicht verdaut, was dazu führt, dass die Ballaststoffe im Dickdarm landen. Hier werden sie von Bakterien im Darm fermentiert, ein wesentlich anderer Prozess als die Verdauung. Ballaststoffe und nützliche Bakterien können im Darm nicht ohne einander existieren. Ballaststoffe sind in unserer Ernährung enthalten und kommen in Gemüse, Obst, Nüssen und Samen vor.


Was sind natürliche Quellen für Inulin und FOS? Die natürlichen Ballaststoffe Inulin und FOS (Fructo-Oligosaccharide) sind Ketten aus Glucose und Fructose. Inulin und FOS werden im Dünndarm nicht verdaut und gelangen unverdaut in den Dickdarm. Die Ballaststoffe werden dann von den vorhandenen Bakterien fermentiert. Inulin und FOS sind also fermentierbare Ballaststoffe. Inulin und FOS kommen von Natur aus in verschiedenen Arten von Lebensmitteln vor. Inulin wird hauptsächlich in den Wurzeln der Pflanzen gespeichert. Zichorie, Topinambur, Lauch, Schwarzwurzeln und Artischocken sind Beispiele für Lebensmittel, die reich an Inulin sind. Die reichhaltigste Quelle für FOS ist die Zichorienwurzel.


Ein Ballaststoffmangel tritt bei einseitiger und unvollständiger Ernährung auf. Ein ballaststoffhaltiges Präparat kann dann helfen, den Tagesbedarf zu ergänzen.


Die Vorteile von FibroPur Inulin FOS


FibroPur Inulin FOS ist ein hochwirksames Basisprodukt innerhalb des Bonusan-Ballaststoffsortiments, ohne Zusatzstoffe oder andere Hilfsmittel. FibroPur Inulin FOS enthält die wissenschaftlich erforschten Ballaststoffe Inulin und FOS in einer ausgewogenen Kombination. Diese Ballaststoffe variieren in der Kettenlänge, was dieses Produkt zu einer wertvollen Ergänzung der täglichen Ernährung macht.


Warum ist eine Abwechslung von Ballaststoffen wichtig? In unserer Ernährung bestehen Ballaststoffe aus verschiedenen Kettenlängen. FibroPur Inulin FOS enthält die Ballaststoffe Inulin, mit einer langen Kettenlänge, und FOS, mit einer kurzen Kettenlänge. Diese Kettenlängenvariation spiegelt die natürliche Situation im Dickdarm wider. FibroPur Inulin FOS ist eine praktische Ballaststoffformel, die sich gut mit anderen Nahrungsergänzungen kombinieren lässt. Die Produkte der Bonusan-FibroPur-Reihe sind garantiert frei von Farb-, Aroma- und Geschmacksstoffen sowie anderen unerwünschten Zusatzstoffen. Dadurch ist dieses Produkt breit einsetzbar und für eine große Zielgruppe geeignet.


Warum bietet ein Ballaststoffprodukt eine Lösung, wenn genügend Vollkornprodukte gegessen werden? Alle Bonusan-FibroPur-Produkte, also auch Bonusan FibroPur Inulin FOS, enthalten ausschließlich fermentierbare Ballaststoffe wie Inulin und FOS. Diese Ballaststoffe unterscheiden sich von den nicht-fermentierbaren Ballaststoffen, die u. a. in Vollkornprodukten enthalten sind.


Warum sollte man ein Pulver verwenden? Das Pulver ist leicht zu gebrauchen und flexibel dosierbar. Es löst sich schnell auf und lässt sich daher leicht in Wasser oder Saft einrühren. Ballaststoffe haben von Natur aus einen leicht süßlichen Geschmack. Die empfohlene Dosierung ist ein gestrichener Messlöffel (ca. 7,5 Gramm Pulver) pro Tag, aufgelöst in einem Glas Wasser und getrunken.


Geeignet zur Ergänzung von Ballaststoffen für eine breite Zielgruppe


Bonusan FibroPur Inulin FOS ist für eine breite Zielgruppe geeignet und wird häufig als Erhaltungsergänzung zur Erhöhung der Ballaststoffzufuhr eingesetzt. Dies kann für einen längeren oder definierten Zeitraum geschehen. FibroPur Inulin FOS enthält neben Ballaststoffen keine weiteren Inhalts- oder Zusatzstoffe und ist daher auch für Menschen geeignet, die eine vegetarische oder vegane Lebensweise pflegen. Das Pulver ist auch für Kinder, schwangere und stillende Frauen geeignet.


Beim Start einer Nahrungsergänzung mit Ballaststoffen kann es zu einer vorübergehenden zusätzlichen Gasbildung kommen. Dies ist völlig normal und vergeht nach ein paar Tagen bis zu einer Woche. Es kann helfen, in der ersten Woche mit einer halben Dosis zu beginnen. Für die breite Ergänzung, z. B. im therapeutischen Bereich, kann das Kombinationsprodukt Bonusan FibroPur Complete verwendet werden. Dieses komplexe Produkt enthält neben fermentierbaren Ballaststoffen auch Enzyme, Proteine und die Aminosäure L-Glutamin.

Spezifikationen

Beinhaltet kein: Gluten, GVO, Hefe, Konservierungsstoffe, Laktose, Mais, Soja, synthetische Farb-, Duft- und Geschmacksstoffe., zugefügter Saccharose

Aktive Inhaltsstoffe

Jeder gestrichene Messlöffel à 7,5 Gramm enthält:

Fructo-Oligosacchariden (FOS)
3488 mg
Inulin
3375 mg

Zutaten (absteigend nach Gewichtsanteil)

FOS (Fructo-Oligosacchariden), Inulin.

Anwendung

Anwendung Wenn nicht anders empfohlen, täglich ein gestrichenen Messlöffel mit (einem Glas) Wasser mischen, kurz umrühren und vorzugsweise während oder sofort nach der Mahlzeit einnehmen. Empfohlene Dosierung nicht überschreiten. Ein Messlöffel ist enthalten.
Warnhinweise Am Anfang des Gebrauches von einem Prebiotikum können Aufgeblähtheit und oder Krämpfe  auftreten. Im Laufe der Zeit (meistens nach einer Woche) passt der Körper sich an und die Nebenwirkungen werden geringer oder verschwinden ganz. Bei Beschwerden kann es sinnvoll sein, die verordnete Anfangsdosis für die ersten zwei Wochen auf die Hälfte zu verringern.
Lagerungshinweise Trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Rechtliche Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Internetbureau W3S

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Accepteer Alleen Functionele Cookies