MSM 1000 mg

Methylsulfonylmethan (MSM) ist eine organisch gebundene Form von Schwefel. Der in unserer Nahrung vorhandene Schwefel geht beim Kochen großenteils verloren. Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, die vom Körper benötigte Schwefelkonzentration aufrechtzuerhalten.

  • Glatte, leicht schluckbare Tabletten
  • Hochdosiert: 1000 mg MSM pro Tablette
€ 24,76
120 Stück (3941)
Anzahl
  • Online-Bestellmöglichkeit für alle Gesundheitsprofis
  • Heute vor 16:00 Uhr bestellt, heute noch verschickt (für Deutsche Kunden).
  • Bei Bestellungen ab €100,- ist der Versand gratis ( € 200,- in die Schweiz
Methylsulfonylmethan (MSM) ist eine organisch gebundene Form von Schwefel. Der in unserer Nahrung vorhandene Schwefel geht beim Kochen großenteils verloren. Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, die vom Körper benötigte Schwefelkonzentration aufrechtzuerhalten.

Schwefel gehört mit Calcium, Magnesium, Kalium, Natrium und Phosphor zu den Makromineralstoffen: Mineralstoffe, die der Körper täglich in großen Mengen benötigt. Dennoch ist er einer der am meisten unterschätzten Mineralstoffe. Beispielsweise gibt es noch keinen Referenzwert (RI) für die Zufuhr von Schwefel. Ungeachtet dessen ist der mit MSM zugeführte Schwefel auch ein Bestandteil wichtiger Aminosäuren und praktisch aller Proteine.

MSM 1000 mg wird schnell und gut vom Körper aufgenommen.

Spezifikationen

Garantiert frei von: Gelatine, Gluten, GVO, Hefe, Konservierungsstoffen, Laktose, Mais, Soja, synthetischen Farb- Duft- und Geschmacksstoffen, tierischen Bestandteilen, zugefügter Saccharose

Aktive Inhaltsstoffe

Jede Tablette enthält:

Methylsulfonylmethan (MSM)
1000 mg

Zusatzstoffe

Cellulose (HPC)
mikrokristalline Cellulose (Cellulose-Gel)
Trennmittel (Magnesiumstearat)

Zutaten (absteigend nach Gewichtsanteil)

Methylsulfonylmethane, Füllstoff (mikrokristalline Cellulose (Cellulose-Gel), Cellulose (HPC)), Trennmittel (Magnesiumstearat).

Anwendung

Anwendung Täglich 1 bis 3 Tabletten während oder kurz nach der Mahlzeit einnehmen. Über einen begrenzten Zeitraum können täglich bis zu 4 oder mehr Tabletten verordnet werden. Danach reicht die tägliche Dosierung von 1 bis 3 Tabletten aus. Hohe Dosierungen sollten langsam abgebaut werden. Die Wirkung von MSM macht sich erst nach einigen Wochen bemerkbar. Zu Beginn der Behandlung mit MSM können gastrointestinale Beschwerden auftreten (u.a. Darmkrämpfe, leichter Durchfall). Es ist zu empfehlen, die Einnahme über den Tag zu verteilen oder die Dosierung zu verringern und langsam wieder aufzubauen, dann verschwinden diese Nebenwirkungen im Allgemeinen wieder. Diese Empfehlung gilt auch, wenn Nebenwirkungen aufgrund der Leberentgiftung auftreten sollten.
Lagerungshinweise Trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Rechtliche Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Bonusan verwendet Cookies um die Webseite zu verbessern und Ihnen eine bessere Dienstleistung anbieten zu können. Möchten Sie wissen, welche Cookies wir gebrauchen? Lesen Sie hier mehr.

Internetbureau W3S